|

Erdogan, Retter gegen den Terror

Länder: Frankreich

Tags: Erdogan, Terrorismus

 

Türkischer Wahlkampf in Straßburg: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mobilisiert rund 12.000 Anhänger und lässt sich frenetisch feiern. Mit seinem Wahlkampf-Motto "Teröre Karsi Tekses", eine einzige Stimme gegen den Terror, präsentiert sich Erdogan als Retter der Nation. Eine Nation, die angeblich von subversiven Kräften bedroht ist.

Aber Erdogan wird bei seinem Besuch in der Europäischen Union auch mit vielen heiklen Themen konfrontiert: die Flüchtlingskrise oder sein Umgang mit Meinungsfreiheit und Menschenrechten. Auch sein hartes Vorgehen gegen die kurdischen PKK-Rebellen sorgte für massive Kritik. In Straßburg demonstrierten am Sonntag zahlreiche Kurden gegen seine Politik - doch davon ließ sich Erdogan bei seinem Auftritt nicht beirren. 

 

Erdogan à Strasbourg

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016