|

Ein Jahr Krise - wie geht es Burundi heute?

Länder: Burundi

Tags: Krise, Wirtschaft, Gesellschaft, Pierre N'Kurunziza

Bereits seit April vergangenen Jahres steckt Burundi in einer tiefen Krise. Unter Verstoß gegen die Verfassung des Landes hat sich Präsident Nkurunziza zum dritten Mal in das Amt wählen lassen. Im Verlauf der massiven Proteste gegen den Staatschef wurden rund 400 Menschen getötet. Die Gewalt der Sicherheitskräfte richtete sich zunächst gegen die Opposition. Doch längst hat die Krise die gesamte Gesellschaft erreicht.
 

Burundi : état général de la situation

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016