|

Ein griechischer Jounalist in Berlin

Länder: Deutschland

Tags: Griechenland, Syriza, Streit

Die Krise in Griechenland ist mit dem Antritt der neuen Syriza-Regierung mehr noch als vorher zu einem Streit Deutschland gegen Griechenland geworden. Diejenigen Journalisten, die dabei die Nachrichten im jeweils anderen Land produzieren, sitzen an einer Schlüsselposition, besonders dann, wenn jede Kleinigkeit auf die Goldwaage gelegt wird. In der deutschen Hauptstadt gibt es momentan nur vier griechische Reporter, die für die Medien in Athen berichten. Kolja Kandziora hat einen der Journalisten getroffen. Kolja Kandziora berichtet.

Die Not des griechischen Korrespondenten

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016