Ein Flüchtling bei den Olympischen Spielen

Länder: Brasilien

Tags: Olympiade, Flüchltinge, Rio de Janerio, Marathon

In Rio de Janeiro haben die Olympischen Spiele begonnen. Wer dort antreten darf, für den geht ein Traum in Erfüllung. Zehn Sportler bilden dieses Jahr ein besonderes Team: Sie sind Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern und bilden zusammen eine Mannschaft - das gab es noch nie. Einer dieser Athleten heißt Yonas Kindé, er ist aus Äthiopien nach Luxemburg geflohen und hat sich dort auf die Olympische Spiele vorbereitet.

Un athlète réfugié aux J.O.