|

Drogenepidemie wegen Schmerzmitteln

Länder: Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: Gesundheit, Drogen, épidémie, Gesundheitsnotstand

Die USA leiden aktuell unter einer massiven Drogenepidemie. Präsident Donald Trump hat unlängst den Gesundheitsnotstand ausgerufen, denn im vergangenen Jahr starben mehr als 60 000 Amerikaner an einer Überdosis, hauptsächlich wegen der Einnahme süchtig machender Schmerzmittel. Die Wirkung dieser Medikamente ist 50 bis 100 Mal stärker als jene von Morphium. Gerade deshalb machen sie süchtig. 

États-Unis : les ravages des opioïdes
USA: Süchtig durch Schmerzmittel Die USA haben wegen einer Drogenepidemie den Gesundheitsnotstand ausgerufne. Schuld daran sind Schmerzmittel. USA: Süchtig durch Schmerzmittel

 

Zuletzt geändert am 10. November 2017