|

"Django" eröffnet die Berlinale 2017

Länder: Deutschland

Tags: Berlinale, Festival, Kino

Der Wettbewerb der diesjährigen Berlinale beginnt am Donnerstag mit einem französischen Eröffnungsfilm. In dessen Fokus steht der Ausnahmemusiker Django Reinhardt und seine Jahre in Paris während der deutschen Besatzung. Moritz Wulf hat sich den Film und das weitere Festivalprogramm genauer angesehen.

"Django" eröffnet die Berlinale 2017
"Django" eröffnet die Berlinale 2017 Der Wettbewerb der diesjährigen Berlinale beginnt mit dem französischen Eröffnungsfilm "Django". 
Zuletzt geändert am 14. Februar 2017