|

Die ungleichen Kandidaten

Länder: Brasilien

Tags: Präsidentschaftswahlen

Am 26. Oktober geht die brasilianische Präsidentschaftswahl in die zweite Runde. Es wird das klassische Duell zwischen den zwei Parteien (PT und PDSB), die sich seit 20 Jahren an der Macht abwechseln. Auf der einen Seite, Dilma Rousseff, die Erbin des Ex-Präsidenten Lula da Silva (2003-2010) und auf der anderen Seite, Aécio Neves, dem Enkel von Ex-Präsident Tancredo Neves (1985). ARTE Journal stellt beide Kandidaten, unter verschiedenen Facetten, vor.

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016