|

Die Schlüsseldaten der Hongkonger Proteste

Länder: China

Tags: Occupy, Politik, Demokratie, Regenschirm-Revolution, Hongkong, Proteste, chronologie, Timeline

Seit der Rückgabe an China 1997 erfreut sich Hongkong eines Sonderstatus. 2017 sind Hongkongs Bürger aufgerufen, einen neuen Regierungschef zu wählen, 2020 ein neues Parlament. Die Bevölkerung erhofft sich deutlich demokratischere Wahlen als bisher. Seit 2013 kämpfen sie daher für ihre Ideen. Dem New Yorker Beispiel von Occupy Wall Street folgend, hat sich eine Bewegung gegründet, die vom kommunistischen China mehre Rechte und mehr Freiheit einfordert. Mit einer Chronologie der wichtigsten Ereignisse blickt ARTE Journal auf die Hintergründe der "Regenschirm-Revolution".

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016