|

Die russische Währungskrise und ihre Konsequenzen

Länder: Russland

Tags: Währung, Sanktionen, Krise

Russland erlebt derzeit eine drastische Währungskrise. Der Rubel hat seit Jahresbeginn mehr als die Hälfte seines Wertes verloren, und die Talfahrt geht weiter – massive Interventionen des russischen Zentralbank konnten sie bisher nicht stoppen. Was sind die Gründe, wie sehen die Konsequenzen für Russland und Europa aus? Dazu hat ARTE Info Dr. Stefan Meister befragt, den Osteuropa-Experten der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik. Das Interview führte Nathalie Daiber.

 
Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016