|

Die "Luxleaks" in 2 Minuten erklärt

Länder: Luxemburg

Tags: LuxLeaks, Prozess, Justiz

Am zweiten Tag des Prozesses um die "Luxleaks"-Enhüllungen sind alle Blicke gen Luxemburg gerichtet. Drei Franzosen - ein Journalist und zwei Ex-Wirtschaftprüfer - müssen sich vor Gericht verantworten. Sie sind angeklagt, geheime Dokumente weitergegeben zu haben, die zweifelhafte Steuerabsprachen zwischen internationalen Konzernen und den Luxemburger Behörden ans Licht gebracht haben. Yannick Cador erklärt in zwei Minuten, wobei es bei den "Luxleaks" geht.  

Tout savoir sur les Luxleaks en deux minutes

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016