|

Die Brüder Dardenne zurück in Cannes

Länder: Belgien, Frankreich

Tags: Kino, Cannes, Dardenne

Bei den Filmfestspielen in Cannes haben die Brüder Dardenne ihr neuestes Werk präsentiert. Der Film der belgischen Filmemacher trägt den Titel: "Deux jours, une nuit" (Zwei Tage, eine Nacht). Es geht um eine Frau, die ihre Arbeit nicht verlieren will. Und dafür hat sie eine besondere Idee entwickelt. Nach der Aufführung gab es minutenlangen Beifall. Der Film wird bereits als Anwärter auf die Goldene Palme gehandelt. Unsere Reportage aus Cannes von Virginie Apiou.

Le retour des frères Dardenne

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016