Indien: 70 Jahre Unabhängigkeit

15. August 2017

Farbenfrohe Saris und Obdachlose, blumendekorierte Tempel und Moscheen, Elefanten, Tiger und Kamele, Wüsten- und Berglandschaften, Schmuck und Bollywood, Unberührbare und Maharadschas: Indien hat viele Gesichter.

Vor 70 Jahren erlangte das Land seine Unabhängigkeit von England. Die Schauspielerin Joanna Lumley nimmt sie mit auf ihre Erkundungstour von Süd nach Nord auf den Spuren ihrer Vorfahren, die hier britische Kolonialherren waren.

In diesem Dossier erfahren Sie zudem mehr über die Gesellschaft Indiens und seine Kulturgüter.

My India, ein Trip mit Joanna Lumley

Anlässlich des 70. Jahrestags der indischen Unabhängigkeit reist die britische Schauspielerin Joanna Lumley  quer durch ihr Heimatland Indien.

70 Jahre Unabhängigkeit photo_inde_pakistan.jpg

Indien und Pakistan - ein konfliktreiches Verhältnis

In der Nacht zum 15. August 1947 wurde Britisch-Indien unabhängig von Großbritannien und das Land geteilt. ARTE Info unternimmt eine Zeitreise.

Internationales

indienpakistan.jpg

Indien: Der andauernde Kampf nach der Teilung

Die Teilung Indiens vor 70 Jahren macht sich auch weiter bemerkbar.

Gesellschaft

Wahlen in Indien

Ein "Unberührbarer" wird Indiens neuer Präsident

Zum ersten Mal in der Geschichte der größten Demokratie der Welt standen sich zwei "Unberührbare" bei der Wahl gegenüber.

Internationales, Indien

Inde : les palais du Chettinad

Indien: Die Paläste von Chettinad

10 000 Paläste in 73 Dörfern – die Region Chettinad ist eine Schatzkammer indischer Architektur. ARTE Reportage.

Internationales

Gange

Der Fluss Ganges als juristische Person

Ein Gericht hat dem Fluss Ganges den Status einer natürlichen Rechtsperson zugesprochen. Was bedeutet das in der Praxis?

Umwelt, Indien

Inde : très cher vaccin

Indien: Impfen ist zu teuer

Jeden Tag sterben 2.500 Kinder in der ganzen Welt an einer Lungenentzündung. 165 bis 400 Dollar kann der Impfstoff pro Kind kosten. ARTE Reportage.

Gesundheit, Indien

Inde

Dicke Luft in Indien

In der indischen Hauptstadt Neu Delhi ist die Luft so schlecht, dass die Menschen krank werden. Die Regierung kämpft jetzt dagegen an.

Umwelt, Indien

inde

Indien: Mit intelligenten Städten in die Zukunft

In 20 Jahren sollen 350 Millionen Inder in sogenannten Städten leben, die mit ausreichend Wasser, Strom und öffentlichem Nahverkehr versorgt sind.

Wirtschaft, Politik, Indien

Indien - Land der Gewalt

Täglich werden Frauen, Mitglieder niedriger Kasten und religiöse Minderheiten in Indien Opfer von Gewalt. Woher kommt die Brutalität im Lande Gandhis? Unser Dossier.