Deutschland: Die Wahl der Exil-Türken

ARTE Reportage - Samstag, 23. Juni 2018 - 16:40

Länder: Türkei

Tags: diaspora, Wählerliste

Gut 1,4 Millionen Exil-Türken in Deutschland stehen auf den Wahllisten ihrer Heimat – wen werden sie wählen?

Turquie Speciale Election Turcs A Berlin
Deutschland: Die Wahl der Exil-Türken Gut 1,4 Millionen Exil-Türken in Deutschland stehen auf den Wahllisten ihrer Heimat – wen werden sie wählen? Deutschland: Die Wahl der Exil-Türken

Bereits vom 7. bis zum 19. Juni durften die Türken in Deutschland ihre Stimmen abgeben für die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Türkei – mit 1,4 Millionen Wählern ist dies die größte türkische Gemeinde im Ausland.  Natürlich zählen die Parteien in der Türkei auf jede dieser Stimmen. Die politischen Ansichten der Exil-Türken unterscheiden sich häufig vor allem wegen der Gründe, die sie dazu brachten, ihre Heimat zu verlassen: Die nach dem gescheiterten Militärputsch flohen, sie sehen Erdogan und seine Regierung viel kritischer als viele Landsleute, die schon vor Jahrzehnten vor allem wegen der Arbeit ausgewandert sind. Die Anti-Erdogan Parteigänger glauben, dass sie gewinnen können - die Erdogan-Fans in Deutschland sind nicht mehr 100prozentig sicher, ob ihr Mann es noch einmal schafft. Eine Reportage über die türkische Diaspora in Berlin.

Von Nathalie Georges, Thomas Vollherbst, Ezgi Kilincaslan, Isabelle Nommay, Marc Hansmann – ARTE GEIE - Frankreich 2018