Deutschland: Debatte über Töten auf Verlangen

Länder: Deutschland

Tags: Sterbehilfe, Palliativ-Station, Freiburg

In Deutschland ist die Debatte über die Sterbehilfe neu entbrannt. Die Bundesregierung will im kommenden Jahr dazu ein Gesetz auf den Weg zu bringen. Nach gültiger Rechtslage ist das "Töten auf Verlangen" derzeit verboten. Aber dennoch dürfen Ärzte die Behandlung eines Todkranken dann einstellen, wenn dieser das so will. Von der Palliativ-Station der Universitäts-Klinik in Freiburg berichten Magali Kreuzer und Cecil Thuillier.

Allemagne : débat sur la fin de vie