"Deutschland, 24 Stunden", "Frankreich, 24 Stunden"

14. Januar 2016

Die beiden Dokumentarfilme betrachten Deutschland und Frankreich einen Tag lang aus der Vogelperspektive. Durch diesen Perspektivenwechsel, der dank dem Einsatz von Helikoptern und Drohnen realisiert wird und atemberaubende Blicke ermöglicht, kann die Vielfalt der Landschaften und die Herausforderungen der beiden Ländern erlebt werden. Auf der Webseite haben Sie außerdem die Möglichkeit zu erfahren, was 90 Datenreihen über die beiden Länder erzählen.

 

Besuchen Sie die Seite während der Ausstrahlung der Dokumentarfilme auf ARTE. Spielen Sie auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone das geolokalisierte Quiz zum Film. Die Antworten sind je nach Wohnort unterschiedlich.

Im Replay
"Deutschland, 24 Stunden" - Ein crossmediales Erlebnis

Während der Ausstrahlung können Sie auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone das geolokalisierte Quiz zum Film spielen.

17.45
Freitag, 5. Februar

Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten (10/10)

Die deutsch-französische Grenze nahm im Zuge der Kriege einen ständig wechselnden Verlauf. Heute markiert sie die friedliche Nachbarschaft der einstigen Rivalen.

Industrie und Energie

Die Industrie ist in beiden Ländern von großer Bedeutung, in Deutschland noch mehr als in Frankreich. Doch sie benötigt auch viel Energie.

transports

Transportwesen

Frankreich liegt mitten in Westeuropa und gilt deshalb als Drehscheibe des Kontinents. In Deutschland erfolgt der Warenverkehr vor allem über Straßen und Flughäfen.

Zur Webseite

Landwirtschaft

Frankreich ist das bedeutendste europäische Agrarland, doch auch in Deutschland gibt es große Landwirtschaftsbetriebe. Dort spielt zudem die Biolandwirtschaft eine größere Rolle.

Lebensart

Die Franzosen verbringen mittags und abends deutlich mehr Zeit am Esstisch als die Deutschen. Dafür trinken die Deutschen mehr Kaffee – vielleicht, weil sie länger arbeiten?

Dienstleistung und Handel

Der Dienstleistungssektor ist in Frankreich proportional bedeutender als in Deutschland, wo die Industrie noch eine wichtigere Rolle spielt. In Frankreich gibt es mehr Firmen und Geschäfte als in Deutschland.

population

Bevölkerung und Geografie

Deutschland und Frankreich sind die bevölkerungsreichsten Länder in Europa. Hier leben knapp 145 Mio. Einwohner auf über 1 Million km2. Die Landschaft ist besonders vielfältig.

Zur Webseite

Tourismus und Kultur

Frankreich empfängt weltweit die meisten Touristen, während die Deutschen selbst gern verreisen. Beide Länder haben ein umfangreiches Kulturangebot.