Detroit bald ohne Kunst

Länder: Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: Detroit Institute of Arts, Detroit, Museum

Das Detroiter Kunstmuseum könnte bald der wirtschaftlichen Krise zum Opfer fallen. Der Konkursverwalter der hoch verschuldeten Stadt plant ihre Kunstsammlung zu verkaufen, die zu den eindrucksvollsten der USA gehören und auf über zehn Milliarden Dollar geschätzt wird. Dass ein öffentliches Museum für die Fehler einer miserablen Stadtverwaltung büßen muss, erregt Detroits Bevölkerung und empört weltweit Kunstliebhaber. Eine Reportage von Renaud Dumesnil (09.12.2013).

Détroit : la culture en solde

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016