Der Romasender "Sutka-City-TV"

Länder: Frankreich

Tags: Sutka-City-TV, Roma, Fernsehen

Seit über einem Jahr ist "Sutka-City-TV" im Internet auf Sendung. Es ist der erste Fernsehsender in der Sprache der Roma in Frankreich. Sutka ist der Name eines Stadtviertels der mazedonischen Stadt Skopje, in dem 99 Prozent der Einwohner Roma sind. Dort wurde Andrijano Dzeladin geboren. Nach seiner Ankunft in Frankreich übte er mehrere Berufe aus - Teppichhändler, Restaurant-Inhaber - zuletzt war er gut bezahlter Empfangschef eines Luxushotels. Dann, 2012, steckte Dzeladin seine gesamten Ersparnisse in die Gründung von "Sutka-City-TV". Das Ziel des Senders: zeigen, dass es nicht nur Roma in Lagern an der Peripherie französischer Großstädte gibt, sondern auch gut integrierte Roma. Eine Reportage von Alexander Wolkers über den Mann hinter "Sutka-City-TV".

La télé pour les Roms

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016