|

Der niederländische "Bibelgürtel"

Länder: Niederlande

Tags: Religion, Niederlande

In den Niederlanden leben rund 400.000 orthodoxe Calvinisten. Die meisten von ihnen leben in einer Gegend, die sich Bibelgürtel nennt. Unsere Korrespondenten in den Niederlanden zeigen uns, inwiefern diese unbekannte, gottesfürchtige Seite dieses Landes mit der verworrenen politischen Situation der Niederlande zusammenhängt. 

Mehr zum Thema

Unser Dossier zu den "Schicksalswahlen in den Niederlanden".

Seit rund fünf Monaten sind die Niederlande ohne neue Regierung. Ein erster Vershuch, eine Koalition mit den Grünen zu bilden, ist gescheitert. Die Liberalen von Premierminister Mark Rutte führen nun neue Verhandlungen mit den Christdemokraten und zwei Partnern – zwei Parteien, die weiter voneinander entfernt nicht sein könnten. Die größten Knackpunkte sind ethische Fragen wie die "Sterbehilfe". 

La bible-belt néerlandaise
Der niederländische Bibelgürtel Warum Religion, Calvinismus und Gottesfürchtigkeit in den Niederlanden aktuell politische Bedeutung haben. Der niederländische Bibelgürtel

 

Zuletzt geändert am 28. August 2017