|

Der Niedergang von Beyoglu

Länder: Türkei

Tags: Istanbul, Beyoglu, Militärputsch

Nach dem gescheiterten PutschvVersuch vor mehr als vier Wochen kommt die Türkei nicht mehr zur Ruhe. Landesweite Festnahmewellen, Terroranschläge und nun der Einmarsch im Norden Syriens. Mit immer härterer Hand regiert Präsident Erdogan das Land nach eigenen Vorstellungen - und erstickt damit auch neu gewonnene Freiheiten in den Großstädten. Ein Beispiel dafür ist der Istanbuler Stadtteil Beyoglu. Immer mehr Alternative und Kreative weichen dort dem Druck von politischem und religiösem Konservatismus.

Türkei: Der Niedergang von Beyoglu
Türkei: Der Niedergang von Beyoglu Im weltoffenen Beyoglu-Viertel weichen immer mehr Menschen dem Druck von politischem Konservatismus. Türkei: Der Niedergang von Beyoglu

 

Zuletzt geändert am 30. August 2016