|

Der Kampf durch die Krise

Länder: Griechenland

Tags: Wirtschaftskrise, Schulden, Unternehmen

Die seit acht Jahren andauernde Finanzkrise hat Griechenland verändert. Die desolate Wirtschaftslage und die vielen Sparprogramme haben die Arbeitslosigkeit auf bis zu 30 Prozent ansteigen lassen und große Teile der Bevölkerung wurden ins gesellschaftliche Abseits gedrängt. Mittlerweile gibt es aber wieder zarte Pflänzchen der Hoffnung auf Besserung. Das Bruttoinlandsprodukt soll im ersten Quartal des Jahres um 0,4 Prozent gewachsen sein und die Aussicht auf mögliche Schuldenerleichterung könnte der Wirtschaft weiteren Aufschwung geben. Wie sich Unternehmen durch die aktuelle Krise kämpfen, zeigt unsere Reportage.

 

Les entrepreneurs et la dette grecque
Der Kampf durch die Krise Griechische Unternehmen kämpfen sich seit acht Jahren durch die Krise. Unsere Reportage zeigt wie. Der Kampf durch die Krise
Zuletzt geändert am 16. Juni 2017