"Den Islam" gibt es nicht

Yourope - Samstag, 29. Oktober 2016 - 14:00

Länder: Europäische Union

Tags: Islam, intégration

Samstag, 29. Oktober

14.00

Yourope

Islam in Europa - Integration gleich Assimilation?

Zustrom von Millionen Migranten und Flüchtlingen aus islamischen Ländern: Er befeuert die Diskussion darüber, wie ein friedliches Miteinander von Christen, Atheisten, Juden und  Muslimen im säkularen Europa aussehen kann.

In Frankreich fordert ein junger Imam einen modernen Islam, der die Gebote aus dem frühen 7. Jahrhundert neu interpretiert.

Im belgischen Molenbeek sind syrische Flüchtlinge entsetzt über die Radikalität mancher Einwohner. Vor dem Terror des IS geflohen, stoßen sie hier auf junge Muslime, welche die selbst ernannten Gotteskrieger verehren.

In Großbritannien werben junge Muslime mit dem englischsprachigen Fernsehsender "British Muslim TV" für ein verständnisvolleres Miteinander.

Und in Deutschland sind es junge muslimische Satiriker und Comedians, die sich der ganzen Problematik humorvoll bei Yourope widmen.

All das zeigt: "Den Islam" gibt es nicht. Überall in Europa diskutieren junge Muslime kontrovers darüber, ob und wie sich ihre Religion entwickeln muss, damit sie hier voll integriert und gleichberechtigt leben können. Yourope schaut zu.

 

Unsere Beiträge

Der Faktencheck

Yourope - Faktencheck
Islam in Europa - Integration gleich Assimilation? Islam in Europa - Integration gleich Assimilation? Islam in Europa - Integration gleich Assimilation?

 

Zuletzt geändert am 28. Oktober 2016