DDR: Das verschwundene Land

30. September 2014

Der Mauerfall jährt sich in diesem Jahr zum 25. Mal: In einer Porträtreihe stellen bis zum Ende des Monats zwölf Zeitzeugen ihre DDR vor. Außerdem hat ARTE Info den Jahrestag zum Anlass genommen, um die Berichterstattung der vorangegangenen Jubiläumsjahre Revue passieren zu lassen und um mit den ehemaligen Leitern der Stasi-Unterlagen-Behörde die Wichtigkeit dieser weltweit einmaligen Institution zu analysieren.

Meine DDR: Geschichten aus einem verschwundenen Land

Ein Pfarrer in Weissensee, ein pensionierter Hafenarbeiter in Hamburg, ein Star-Cellist in New York, eine Kneipenbesitzerin in Berlin. Sie alle haben eines gemein: Sie haben die DDR erlebt, gelebt.


Zug in die Freiheit

Im Laufe des Jahres 1989 hatten immer mehr DDR-Bürger auf dem Gelände der deutschen Botschaft in Prag Zuflucht gesucht. Am 30.9.1989 verkündete ihnen Hans-Dietrich Genscher, dass ihre Ausreise in die BRD nun möglich sei. Doch dann wurde bekannt, dass die Züge einen Umweg durch die DDR fahren sollten, um die Fassade einer regulären Ausreise aufrechtzuerhalten.

3_visages_v2.jpg

Die Stasiunterlagenbehörde

Vernichten, verschließen, offenlegen? Was sollte mit den Akten der Stasi geschehen? Mit der Stasiunterlagenbehörde entschied sich Deutschland dafür, den Bürgern Akteneinsicht zu ermöglichen. 

Politik, Gesellschaft

Interaktive Karte
Wohin ist die Berliner Mauer verschwunden?

Man muss nicht nach Berlin fahren um den Beton, der unlängst Deutschland geteilt hat, zu berühren. Über 25 Jahre nach dem Mauerfall wurden mehr als 300 Segmente über den ganzen Globus verteilt. Die meisten Teile der Berliner Mauer findet man heute in den USA.

rueckblick_arte_mauerfall.jpg

ARTE INFO blickt zurück

1989 öffnete sich die Grenze zwischen Ost- und Westberlin. Wie hat ARTE INFO im Laufe der Zeit über diesen Jahrestag berichtet?

Gesellschaft

leo_neu.jpg

Maxim Leo zu Gast bei Thema

Sein Vater war 19 Jahre alt, als die Berliner Mauer gebaut wurde, Maxim Leo selbst, erlebte den Mauerfall als 19-Jähriger.

Gesellschaft, Deutschland