|

Das Dresdener Damaskus-Zimmer erstrahlt in neuem Glanz

Länder: Deutschland

Tags: Kunst, Ausstellung, Damaskus, Islam

Das Damaskus-Zimmer in Dresden ist ein einzigartiges Zeugnis islamischen Kunsthandwerks vom Beginn des 19. Jahrhunderts. Über den Orientalia Sammler Karl Ernst Osthaus gelang es an das Museum für Völkerkunde. Bis zur Wiederentdeckung schlummerte es aber vorerst 100 Jahre als Bretterhaufen im Depot. Jetzt ist die Restaurierung kurz vor dem Abschluss. Olivera Tornau hat das Restauratorenteam getroffen.

La deuxième vie de la chambre de Damas
Das Damaskus-Zimmer erstrahlt in neuem Glanz Wiederentdeckt: Das Damaskus-Zimmer in Dresden ist ein einzigartiges Zeugnis islamischen Kunsthandwerks. Das Damaskus-Zimmer erstrahlt in neuem Glanz

 

Zuletzt geändert am 17. Oktober 2017