|

Dan Perjovschi: Sarkastische Strichzeichnungen

Länder: Rumänien

Tags: Dan Perjovski, Kunst, Kritik

Erst auf den zweiten Blick sieht man, welche Bedeutung hinter seiner Kunst steckt: So werden die Olympia-Ringe zur Kritik an Großveranstaltungen oder Punkt und Komma zur Reflexion über die Zeit. Schon als Kind fiel Dan Perjovschi wegen seiner besonderen künstlerischen Begabung auf. Heute zählt er zu den wenigen rumänischen Künstlern, deren Werke in weltweit renommierten Häusern wie dem Moma in New York, dem Centre Pompidou, oder, wie gerade, im Museum der Moderne in Salzburg gezeigt werden. ARTE Journal hat ihn in seiner Heimatstadt Sibiu begleitet.

A la rencontre de l'artiste roumain Dan Perjovschi
Dan Perjovski: Sarkastische Strichzeichnungen Dan Perjovschis Kunst besteht nur aus wenigen Strichen, aber ungemein vielen Gedanken.  Dan Perjovski: Sarkastische Strichzeichnungen

 

Zuletzt geändert am 21. August 2016