|

CDU: Merkel und die modernen Konservativen

Länder: Deutschland

Tags: Angela Merkel, Flüchtlinge

Beim CDU-Parteitag in Essen wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel mit 89,5 Prozent zur Vorsitzenden der Partei wiedergewählt. Wegen des Streits um die Flüchtlingspolitik musste sie ihre Partei hinter sich bringen. Kein einfaches Unterfangen, denn Merkel hat die konservative Partei modernisiert. Das schmeckt vielen Älteren nicht. Dafür hat sie aber viele junge Menschen gewonnen, auch solche mit Migrationshintergrund. Nathalie Daiber hat zwei von ihnen auf dem Parteitag in Essen begleitet.

Angela Merkel sous le feu des critiques
CDU: Merkel hat die Konservativen modernisiert Dass Angela Merkel die konservative Partei modernisiert hat, schmeckt vielen Älteren nicht. CDU: Merkel hat die Konservativen modernisiert

 

Zuletzt geändert am 7. Dezember 2016