|

Cash für Kultur

Länder: Italien

Tags: Matteo Renzi, Kultur, Terror

Matteo Renzi ist zwar nicht mehr Regierungschef Italiens, eine Initiative aber, die er nach den Pariser Anschlägen vom November 2015 ins Leben gerufen hat, geht weiter: Alle Jugendlichen, die 2016 oder 2017 18 Jahre alt werden, erhalten 500 Euro für kuturelle Aktivitäten. Lange mussten die italienischen Jugendlichen warten, bis sie endlich diesen Bonus für Bücher, Konzerte oder Filme verwenden konnten. Wie das funktioniert, zeigt die Reportage von Gustav Hofer.

 

Italien: Cash für Kultur
Italien: Cash für Kultur Noch während seiner Amtszeit versprach Matteo Renzi jedem 18-Jährigen 500 Euro für Kultur. Eine Bilanz. Italien: Cash für Kultur
Zuletzt geändert am 16. Januar 2017