|

Cannes 2016: Pedro Almodovars "Julieta"

Länder: Spanien

Tags: Almodovar, Cannes, Kino

In Cannes hat der spanische Kultregisseur Pedro Almodovar seinen neuen Film ins Rennen um die Goldene Palme geschickt: "Julieta" erzählt den langsamen Zusammenbruch einer Frau, deren Tochter ohne Erklärung von zu Hause wegläuft. Annette Gerlach hat Rossy de Palma getroffen, die Lieblingsschauspielerin des Filmemachers. In "Julieta" spielt sie nur eine Nebenrolle, dafür kennt sie den Meister wie kaum eine Zweite. 

Pedro Almodóvar revient à Cannes avec "Julieta"
Cannes 2016: Pedro Almodovars "Julieta" Cannes 2016: Pedro Almodovars "Julieta" Cannes 2016: Pedro Almodovars

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016