|

Bildung ist kein Privileg, sondern ein Grundrecht

Länder: Südafrika

Tags: Studentenprotest, Universität, Johannesburg, Jacob Zuma, Studiengebühren, Bildung, Jugend

Seit Tagen protesieren Südafrikaner gegen ihren Staatschef Jacob Zuma, sie fordern seinen Rücktritt. Der 64-Jährige, der seit 2009 an der Macht ist, hat der Bevölkerung kaum Verbesserungen gebracht, er ist in Korruptionsskandale und Vetternwirtschaft verstrickt. Zu den wohl stärksten Zuma-Gegnern zählt Südafrikas Jugend. Unsere Reporterinnen Sarah Dissmann und Marie Demarque haben in Johannesburg mit einigen studentischen Aktivisten gesprochen.

La jeunesse sud-africaine conteste Zuma
Studentenproteste in Südafrika In Südafrika gehen Studenten auf die Straße: für kostenlose Bildung, gegen Korruption, gegen Präsident Zuma. Studentenproteste in Südafrika


Mehr zum Thema:

 

Zuletzt geändert am 20. April 2017