Berlinalefieber

Länder: Deutschland

Tags: Berlinale, Cinescout

Den Startschuss für die Berlinale lieferte gestern Abend die Weltpremiere von "The Grand Budapest Hotel". Damit sind die Bären in Berlin los und der Kino-Marathon gestartet. 300 000 Karten für 400 Filme gibt es insgesamt. Unter den Cinephilen befinden sich auch unsere Arte-Cinecouts - sie suchen nach den Perlen im Festivalprogramm. Welche Filme heute auf dem Programm standen und wie das subjektive Scout-Urteil vom ersten Tag lautet, dazu die Reportage von Sven Waskönig:

Invalid Scald ID.

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016