Berlinale 2015: Wim Wenders in der Sendung von ARTE Journal

Länder: Deutschland

Tags: Berlinale, Wim Wenders, Kino

Dieses Jahr ehrt die Berlinale Wim Wenders. Die perfekte Gelegenheit für ARTE Journal, mit dem Regisseur am Vorabend der großen Preisverleihung zu sprechen.

Wim Wenders, l'invité d'ARTE Journal 1/2

 

Zu sehen auf ARTE Cinéma...

Wim Wenders - Stationen eines Lebens

Wim Wenders nimmt die Ehrung der Berlinale zum Anlasse, seinen neuen Spielfilm vorzustellen: "Every Thing Will Be Fine", was soviel heißt wie "Alles wird gut".  Wirklich...? In diesem neuen Streifen, wo der deutsche Regisseur zum zweiten Mal in seiner Karriere die 3D-Technik verwendet, läuft es für die Hauptpersonen eher schlecht. Denn einer von ihnen hat versehentlich ein Kind bei einem Unfall getötet. Laut Wim Wenders ist "Every Thing Will Be Fine " ein Film über Heilung. Petra Wiegers hat ihn sich angeschaut.

"Every Thing Will Be Fine" de Wim Wenders

Nazan führt ihr Gespräch mit Wim Wenders weiter:

  

Wim Wenders, l'invité d'ARTE Journal 2/2