Berlin: Konflikt um Flüchtlinge

Länder: Deutschland

Tags: Flüchtlinge, Kreuzberg, Berlin

Sie wollen bleiben, um jeden Preis - die verbliebenen Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann Schule in Berlin-Kreuzberg. Bei einer vorhergehenden Räumung hatten 200 Flüchtlinge die Schule freiwillig verlassen, mehr als 40 sind geblieben. Die Polizei will keine Presse, jedem wird der Zugang verweigert. Unsere Reportage aus Kreuzberg von Tom Feldmann und Kathrin Häfele.

Berlin : une école occupée

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016