|

Berlin: Auf dem Weg zu den Sternen

Länder: Welt

Tags: Weltall, Rosetta, Philae

Seit zwölf Jahren ist die Sonde Rosetta schon im All unterwegs. Ihre echte Mission begann aber erst im November 2014, als sie Roboter Philae auf dem Kometen Tschuri absetzte. Ein historischer Einschnitt für die Forschung, den nun das Museum für Naturkunde in Berlin mit einer Ausstellung über Tschuri feiert. Rosettas Mission ist in zwei Jahren vorbei - die Ausstellung in Berlin gibt es noch bis Januar 2017 zu sehen.

Der Weltraum und die unendlichen Weiten

 

Zuletzt geändert am 9. August 2016