Belgien: Bedingte Freizügigkeit

Länder: Belgien

Tags: Belgien, Freizügigkeit

Mehr zum Thema...

Belgien: Bedürftige Franzosen unerwünscht

"Wer betrügt, der fliegt!" Mit so populistischen Parolen hatte die bayerische CSU vor wenigen Wochen ihre Kampagne gegen Armutsmigration aus Osteuropa gestartet. Kurze Zeit später folgte das Schweizer Referendum zur Begrenzung der Zuwanderung aus EU-Staaten. Inzwischen ist das Freizügigkeitsabkommen für Kroaten im Land der Eidgenossen gestoppt worden. Aber auch andernorts in Europa scheint ein Geist namens "Abschottung" umherzuspuken. Die Sorge, dass sogenannte "Sozialschmarotzer" nationale Sozialsysteme plündern, treibt zum  Beispiel in Belgien seltsame Blüten. Dort werden inzwischen immer öfter sogar Franzosen abgeschoben. Eine Reportage von Jessica Jouve.

 

Belgique : dehors les Français !

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016