|

Augenzeugen des Grauens

Länder: Syrien

Tags: Festival, Bayeux, Fotografie

Der diesjährige Bayeux-Calvados-Preis für Kriegsberichterstattung steht im Zeichen des Syrien-Krieges. Die französische Presseagentur AFP hat während des Krieges syrische Fotografen zur Teilnahme aufgefordert. Die Resultate sind ebenso eindrücklich wie verstörend. Im nordfranzösischen Bayeux erzählen die syrischen Autoren gegenüber ARTE Journal, wie die Bilder zustande gekommen sind.

 

Quatre photographes syriens à Bayeux
Fotografie: Augenzeugen des Grauens Syrischen Fotografen von AFP dokumentierten die Brennpunkte eines Krieges, der ihr Land zerstört. Fotografie: Augenzeugen des Grauens
Zuletzt geändert am 10. Oktober 2017