|

Auf zum Mars!

Länder: Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: NASA, Weltraum, Forschung

Donald Trump ist nicht dafür bekannt, sich übermäßig für Wissenschaft zu interessieren. Eine Ausnahme bildet da die Raumfahrt. Am 21. März hat der US-Präsident ein 19,5 Milliarden Dollar Budget für 2017 für die US-Weltraumbehörde NASA verabschiedet (2016 waren es 19,3 Milliarden Dollar). Damit soll unter anderem der tiefe Weltraum erforscht und die erste bemannte Mars-Mission vorbereitet werden. Bis 2030 sollen erstmals Menschen ihren Fuß auf den roten Planeten setzen. Trump würde diesen Termin gerne vorziehen. David Arnold erklärt, was technisch derzeit möglich ist und wie weit die USA mit ihren Vorbereitungen sind.

Etats-Unis : objectif Mars
Raumfahrt: Auf zum Mars! US-Präsident Trump würde eine bemannte Mars-Mission gerne vorziehen. Doch ist das technisch möglich?  Raumfahrt: Auf zum Mars!

 

Zuletzt geändert am 3. April 2017