ARTE Junior, das Magazin - 15. Mai

Länder: Monde

Tags: Junior, Nepal, Kino, Filmfestspiele, Cannes

Hallo und herzlich willkommen bei ARTE Junior, das Magazin! Diese Woche lernen wir Sebastian aus Peru kennen, erfahren mehr über die Arbeit in der Filmbranche und besuchen eine Schule in Nepal...

Hast du Fragen zur Aktualität oder zu Sachen, die um dich herum geschehen? Wir wollen deine Fragen gerne in einer unserer nächsten Sendungen beantworten. Schick uns einfach eine E-Mail. Und vergiss nicht, uns deinen Vornamen zu nennen und die Stadt, in der du lebst.

 

Sebastian ist 13 Jahre alt. Er lebt mit seiner Familie in Lima, der Hauptstadt von Peru. Bei Sebastian zu Hause macht sein Vater das Essen. Sebastian lässt sich zwar gerne von Papa bekochen, er selbst denkt aber nicht daran, Koch zu werden. Sein Traumberuf ist Catcher. 

 

Portrait d'enfant : Sebastian au Perou

In einer Woche ist es wieder soweit: Dann wird die Goldene Palme, der Preis bei den Filmfestspielen in Cannes, in Südfrankreich vergeben. Aber damit man so einen Preis gewinnen kann, muss man erstmal einen Film drehen - und zwar am besten einen guten. 

In unserem Dossier der Woche erfahrt ihr, welche unterschiedlichen Berufe an einem Kino-Hit zusammenwirken:  
 

 

Dossier : les métiers du cinéma

Vor gut einem Jahr brach für viele Menschen in Nepal sprichwörtlich die Welt zusammen:

Ein starkes Erdbeben erschütterte das Land, fast 9000 Menschen starben, Hunderttausende wurden Obdachlos. Von vielen Dörfern und Städten war nach den heftigen Stößen nichts mehr übrig, außer Trümmern und Schutt. Eines dieser Dörfer ist ThangPalDhap. Wie haben nachgeschaut, wie es den Schülern dort heute geht.

 

Une école au Népal

Und vergesst nicht, ARTE Journal Junior gibt es auch als sechsminütige Sendung jeden Morgen und ab 18h30 am Vorabend im Internet und auf den sozialen Netzwerken! Bis bald.  ​

Zurück zum Hauptmenü

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016