ARTE Junior, das Magazin - 13. Dezember

Länder: Welt

Tags: AJJ, Kinderporträt, Flüchtlingskinder

Hallo und herzlich willkommen bei ARTE Junior, das Magazin. In dieser Woche treffen wir Deliar Zeynal, einen jungen syrischen Flüchtling, der im Irak lebt, wir erklären euch, woher die Grenzen kommen und wozu der neue Politikunterricht in der Schule dient. 

Hast du Fragen zur Aktualität oder zu Sachen, die um Dich herum geschehen; zu zwischenmenschlichen, sozialen oder kulturellen Themen? Wir wollen deine Fragen gerne in einer unserer nächsten Sendungen beantworten. Schick uns einfach eine E-Mail an die Adresse artejournaljunior@arte.tv und vergiss nicht, uns deinen Vornamen zu nennen und die Stadt, in der du lebst.

 

Die Homepage von ARTE Junior

Zum Stöbern auf unserer ARTE Journal Junior Homepage müsst ihr einfach nur hier klicken. Dann könnt ihr euch auch die letzten Sendungen anschauen.

Deliar Zeynal ist 13 Jahre alt und wurde in Syrien geboren. Mit elf Jahren musste er aus seinem Heimatland fliehen, da dort Bürgerkrieg herrscht. Seit Dezember 2013 lebt er mit seiner Familie in einem Flüchtlingslager im Irak. Dort nimmt er an einem Fotografiekurs teil und berichtet über sein Leben im Camp. Die Bilder von Deliar und den anderen Teilnehmern haben schon einige Berühmtheit erlangt. Sie wurden im Rahmen des "Refugees" Projekts auf der Homepage von ARTE veröffentlicht und auch von der amerikanischen Zeitung New York Times. In diesem Sommer wurden die Fotografien sogar am Pariser Seineufer ausgestellt.

 

Portrait d'enfant : Deliar Zeynal en Irak

In Frankreich wurde das Fach Gemeinschaftskunde in ein neues Fach verwandelt, nämlich das Fach Zivil- und Moralkunde. Dabei geht es vor allem um Themen wie Toleranz, Gleichheit und die Laizität - die Trennung von Kirche und Staat. Wir stellen euch das neue Fach vor.

 

Nouveau cours d’éducation civique

Wegen der jüngsten Terroranschläge und der Flüchtlingskrise haben sich immer mehr Staaten dazu entschlossen, ihre Grenzen zu schließen. Aber woher kommen eigentlich die Grenzen und wozu dienen sie? Das alles und noch viel mehr haben uns Schüler aus einer Klasse in  Kehl gefragt. Antworten gibt es wie immer in unserem Dossier.

 

Dossier : les frontières

Vergesst nicht, auch für ARTE Journal Junior einzuschalten. Jeden Morgen werdet ihr darin über die aktuellen Ereignisse in der Welt informiert. Am Vorabend gibt es die Reportagen übrigens schon online und auf den sozialen Netzwerken. Bis bald! 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016