ARTE Junior, das Magazin - 01. Mai

ARTE Junior Das Magazin - Sonntag, 1. Mai 2016 - 9:10

Länder: Welt

Tags: Junior, Espagne, Inde, pollution, Sorcières, Spanien, Indien, Luftverschmutzung, Hexen, Walpurgisnacht

Hallo und herzlich willkommen bei ARTE Junior, das Magazin! Diese Woche treffen wir Nieves aus Spanien, widmen uns den Hexen, denn in der Nacht zum ersten Mai ist Walpurgisnacht - die Feier der Hexen - und zum Schluss zeigen wir euch noch, wie Indien gegen die Luftverschmutzung kämpfen will.

Hast du Fragen zur Aktualität oder zu Sachen, die um Dich herum geschehen; zu zwischenmenschlichen, sozialen oder kulturellen Themen? Wir wollen deine Fragen gerne in einer unserer nächsten Sendungen beantworten. Schick uns einfach eine E-Mail an die Adresse artejournaljunior@arte.tv und vergiss nicht, uns deinen Vornamen zu nennen und die Stadt, in der du lebst.

 

Nieves ist 13 Jahre alt und lebt in Granada, einer Stadt in Südspanien. Dort gibt es eine weltberühmte, wunderschöne Burganlage: die Alhambra. Sie wurde von arabischen Herrschern im Mittelalter gebaut und heute kommen zahlreiche Touristen dorthin, um sie zu besichtigen. Granada liegt in Andalusien, diese Region ist vor allem für den Flamenco bekannt. Er enstand über die Jahrhunderte im Süden Spaniens und wurde von unterschiedlichen Kulturen beeinflusst: von den Arabern, den Juden und den Gitanos. Nieves tanzt Flamenco, ihr müsst nur noch auf Play drücken und schon könnt ihr schauen, wie sie dabei aussieht!     

 

Portrait d'enfant : Nieves en Espagne
Kinderporträt: Nieves aus Spanien Kinderporträt: Nieves aus Spanien Kinderporträt: Nieves aus Spanien

Jedes Jahr in der Nacht vom 30. April auf den 01. Mai ist Walpurgisnacht und für viele ein Anlass, im Hexen- oder Teufelskostüm die Nacht durchzufeiern. Denn früher glaubten die Menschen, dass in dieser Nacht Hexen auf Hügeln und Bergen ein Fest feierten, bei dem sie sich mit Geistern trafen und den Teufel beschworen. 

Aber was machen Hexen eigentlich und woher kommt der Glaube an sie? Das haben uns Schüler aus dem elsässischen Souffelweyersheim gefragt und wir liefern die Antworten.

 

Dossier : les sorcières
Dossier: Hexen Dossier: Hexen Dossier: Hexen

Vielen Großstädten kämpfen mit der Luftverschmutzung, wie zum Beispiel Neu Delhi. In der indischen Hauptstadt ist die Luft ganz besonders schlecht, weltweit sogar am Schlechtesten. Der Smog ist meistens so dick, dass man die Sonne nicht mehr sieht. In Neu Delhi fahren täglich acht Millionen Autos durch die Straßen und verpesten die Luft. Die Stadt hat nun eine Idee, wie sie gegen den schädlichen Verkehr vorgehen kann, denn wegen der miserablen Luftqualität erkranken die Inder häufig und bekommen Krebs. Die Regierung muss also dringend etwas unternehmen!  

 

En Inde, des solutions contre la pollution
Indien kämpft gegen die Luftverschmutzung Indien kämpft gegen die Luftverschmutzung Indien kämpft gegen die Luftverschmutzung

Vergesst nicht, auch für ARTE Journal Junior einzuschalten. Jeden Morgen werdet ihr darin über die aktuellen Ereignisse in der Welt informiert. Am Vorabend gibt es die Reportagen übrigens schon online und auf den sozialen Netzwerken. Bis bald! 

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016