|

Arles im Blitzlicht

Länder: Frankreich

Tags: Recontres d'Arles, Fotografie

Bereits zum 46. Mal jährt sich das Fotografie-Festival "Rencontres d’Arles“ in der gleichnamigen südfranzösischen Stadt. Noch bis zum 20. September tummeln sich in Arles Fotografen aus aller Welt, für Besucher bieten zahlreiche Ausstellungen Einblicke in die Fotografie – von Architektur bis Mode

Zusammen mit den eingeladenen Künstlern versammelt sich das neue Team des Foto-Festivals von Arles zu einem "Klassenfoto". Frankreichs wichtigste Veranstaltung dieser Art will in diesem Jahr Neuland betreten, ohne aber ihre Vergangenheit zu verleugnen: Neben der klassischen Fotografie möchte sich das Festival künftig auch zeitgenössischer Kunst mehr öffnen und mit Videos und Installationen punkten. Änderungen werden vor allem auch auf finanzieller Seite notwendig werden, denn die Mittel sind knapp.

Photographie : du neuf aux Rencontres d'Arles

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016