|

Arbeitslosigkeit - das Thema im portugiesischen Wahlkampf

Länder: Portugal

Tags: Chômage, Elections

Portugal wählt am 4. Oktober ein neues Parlament. Zentrale Themen im Wahlkampf sind dabei die Arbeitslosigkeit und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Die konservative Regierung hält sich zugute, die Arbeitslosigkeit erheblich verringert zu haben. Offiziell liegt die Quote derzeit bei 12 Prozent. Die linke Opposition allerdings spricht von einer geschönten Statistik. Ihrer Ansicht nach liegt die Erwerbs-Losigkeit deutlich höher.  

Au Portugal, le défi du chômage

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016