Albanien: Italiener willkommen!

Länder: Italien

Tags: Albanie, Immigration, Crise économique

Das kleine Land am Balkan trotzt der Krise auf dem alten Kontinent. Albanien boomt und viele Italiener auf Arbeitssuche kommen hierher.

Italie-Albanie: Une histoire de famille
Albanien: Italiener willkommen! Albanien: Italiener willkommen! Albanien: Italiener willkommen!

 

Nach dem Sturz des Diktators 1990 war es noch genau anders herum: Tausende Albaner suchten und fanden damals ihr Glück in Italien, am gegenüber liegenden Ufer des Mittelmeers. Heute geht es in Albanien wirtschaftlich aufwärts, zur Freude vieler italienischer Arbeitsimmigranten: Michele Barbaro produziert hier Käse nach Original-italienischem Rezept und liefert ihn an an die besten Restaurants der Hauptstadt Tirana. Der junge Unternehmer Vincenzo Commisso hat zwei Call Center in Albanien gegründet, mit großem Erfolg. Das sind nur zwei Beispiele von vielen für einen erstaunlichen Wandel in den Beziehungen zwischen zwei Nachbarländern. Wer hätte das gedacht, vor 26 Jahren, als Albanien das Armenhaus des Kontinents war.    

 

von Fulvia Alberti, Thierry Derouet und Estelle Landi – ARTE GEIE / Bonobo Productions – Frankreich 2016

Zuletzt geändert am 16. September 2016