Ägypten: Widmungen an „Charlie Hebdo“

Länder: Ägypten

Tags: Charlie Hebdo, presse

Die junge Generation ägyptischer Zeichner trauert um ihre verstorbenen Kollegen. Im Zeichen der Revolution bewundert Makhlouf, ägyptischer Künstler, die Direktheit und Scharfsinnigkeit der französischen Karikaturisten von „Charlie Hebddo“. Karikaturen, die sich auf den Islam beziehen, sind in Ägypten gesetzlich verboten. Unsere Reporterin Assia Shihab sprach mit ihm über seine Wünsche und Gedanken zu „Charlie Hebdo“.

 

Egypte : les charicaturistes d'Al Masri Al Youm sont Charlie

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016