|

14-18 bei den Salzburger Festspielen

Länder: Deutschland

Tags: Salzburger Festspiele, Salzburg, Erster Weltkrieg

Die Salzburger Festspiele sind eins der weltweit bedeutendsten Festivals der darstellenden Kunst. Die zentrale und fraglos aufwendigste Theaterproduktion in diesem Jahr ist „The Forbidden Zone“ unter der Regie von Katie Mitchell. Ihr Thema: der erste Weltkrieg. Tim Lienhard hat die Proben besucht und nicht nur der englischen Regisseurin über die Schulter geschaut.

Festival de Salzbourg : 14-18 au coeur de la programmation

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016