|

Spanien leidet unter extremer Trockenheit

Länder: Spanien

Tags: Dürre, Trockenheit

Der Dauerbrenner in den spanischen Medien ist die anhaltende Dürre. Flüsse und Stauseen trocknen aus, Ernten gehen dramatisch zurück und ganze Dörfer müssen per Lastwagen mit Trinkwasser versorgt werden. Die Menschen vor Ort leiden unter dem Wassermangel. Wie unser spanischer Partnersender TVE über diese Katastrophe berichtet und wie die Menschen vor Ort den Wassermangel erleben, das weiß unsere Reporterin Marie Bolnisches. 

La sécheresse en Espagne
Dürreperiode in Spanien Spanien erlebt seit Langem eine anhaltende Dürre und die Menschen leiden unter dem Wassermangel. Dürreperiode in Spanien

 

Zuletzt geändert am 4. September 2017