Bedrohung Russland?

18. Mai 2015

Deutsche Energieversorger, Immobilien in England oder französische Kriegsschiffe: Vor dem Embargo hat sich Russland mit viel Geld in europäische Industriezweige  eingekauft. "Wir kommen nicht mit Kalaschnikows, sondern mit Geld!", dieser Ausspruch Putins war früher als Scherz aufgenommen worden. Aber werden die russischen Gelder im Westen etwa wirklich zu einer Gefahr? Dieser Frage gehen die Regisseure Christian Hans Schulz und Ulli Wendelmann in ihrer Dokumentation „Milliarden aus Moskau“ nach. Die Dokumentation „Russlands Nachbarn“ von Danko Handrick beschäftigt sich unterdessen mit den Folgen des Krieges in der Ostukraine und hinterfragt, wie sich der Alltag der Menschen in den ehemaligen Sowjetrepubliken durch den Konflikt verändert hat. In diesem Dossier finden Sie Danko Handricks Reiseblog, in dem er die Beziehung der baltischen Staaten zu dem Nachbar Russland erforscht. Außerdem bietet das Dossier Stellungnahmen von Wirtschaftsexperten zu Themen, die in „Milliarden aus Moskau“ behandelt werden und ein Interview mit dem investigativen Autor Jürgen Roth über die geopolitischen Interessen im Ukraine-Konflikt. 

Reiseblog
Angst vor Russland

Was denken Letten, Weißrussen oder Ukrainer über die russischen Nachbarn? Darüber berichtet Danko Handricks während seiner Reise durchs Baltikum. 

Geopolitische Analyse von Jürgen Roth Ukraine

Ukraine: USA booten Russland aus

Jürgen Roth, investigativer Autor aus Frankfurt, spricht mit ARTE über den Ukrainekonflikt und die interessen der beteiligten Hauptakteure.

Zur Webseite

Video Wirtschaftskrise

Wirtschaftskrise in Russland – ein Ende in Sicht?

2014 war für Russlands Wirtschaft ein dramatisches Jahr. Die Sanktionen des Westens führten zu einem massiven Kapitalabfluss. Nun haben sich Ölpreis und Rubel stabilisiert. Ist die Talfahrt der russischen Wirtschaft vorüber? 

Russland

Gespräch mit Boris Nemzov

Am 27. Februar 2015 wurde Boris Nemzov in unmittelbarer Nähe des Kreml ermordet – es war der spektakulärste und hochrangigste Auftragsmord während Putins bisheriger Präsidentschaft.

Video Luke Harding

Die Kreml-AG

Putins Machtantritt im Jahr 2000 war für viele Russen mit der Hoffnung auf einen Wandel verbunden. Doch seitdem funktionnieren Regierung wie Wirtschaft frei nach dem Motto: Für die Freunde alles, für die Feinde das Gesetz.

Russland

Video Weinreich

"König Fußball"

2010 hat Russland die Durchführung der Fußball-WM 2018 zugesprochen bekommen. Unter den russischen Fans brach eine Welle der Begeisterung aus. Viele der Experten waren jedoch überrascht.

Russland

Video Alburow

Die Datschen der Oligarchen

Ein kleiner Kreis von Menschen in Russland verfügt nicht nur über großen Reichtum, sondern aufgrund ihrer Stellung und Nähe zum Präsidenten auch über besondere Privilegien.

Gesellschaft, Russland

Video Expired Rights

Russische Investitionen im Energiesektor: Beispiel DEA

In Zeiten politischer Abkühlung sind Energiegeschäfte zwischen Russland und Europa zu einer heiklen Angelegenheit geworden. 

Gesellschaft, Russland

Analyse - ARTE Journal
Russlands Gas – ein zweischneidiges Schwert

Genauso wie die EU an der russischen Gasnadel hängt, ist Russland von seinen europäischen Handelspartnern wirtschaftlich abhängig.