|

Polin-Museum: Jüdisches Leben in Polen

Länder: Polen

Tags: Museum, Warschau, Juden

Das "Museum der Geschichte der Polnischen Juden" in Warschau wurde im vergangenen Jahr eröffnet. Seit am 28. Oktober ist dort die Hauptausstellung "Eintausend Jahre Jüdisches Leben in Polen" zu sehen. Den Mittelpunkt der Ausstellung bildet der Reichtum polnisch-jüdischer Kultur. Eine Neuheit, denn bislang war die eigene Vergangenheit im Umgang mit den Juden für viele Polen ein schwieriges Kapitel. David Bornstein war für uns in Warschau.

 

La Pologne renoue avec son histoire juive

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016