|

Polen entfernt sich von Europa

Länder: Polen

Tags: Warschau, PiS, Demokratie, Urwald, Abholzung

Am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg hat diese Woche ein Verfahren gegen Polen begonnen. Hintergrund sind die illegalen Abholzungen, die die Regierung in einem polnischen Urwald, der zum Weltnaturerbe zählt, vornehmen lässt. Klägerin ist die EU-Kommission.

Das Verhältnis zwischen der Europäischen Union und Polen ist ohnehin schon äußerst angespannt. Die rechtskonservative PiS-Regierung hat sich dramatisch von den europäischen Grundwerten entfernt. Unser Reporter Vladimir Vasak berichtet aus Warschau.


 

Varsovie : La dérive anti-européenne
Polen entfernt sich von Europa Polens Regierung holzt einen Weltnaturerbe-Urwald ab und entfernt sich immer weiter von europäischen Werten. Polen entfernt sich von Europa


Mehr zum Thema:

Zuletzt geändert am 11. September 2017