|

Perspektivwechsel: Fotografien aus dem Nahen Osten

Länder: Deutschland

Tags: Oliver Hartung, The Arabian Monument

Türkei, Ägypten, Syrien, - Marokko, Libanon, Iran, Länder, die in den letzten Jahren mehr noch als sonst in den Mittelpunkt der Berichterstattung gerückt sind, medial gespiegelt als eine Region, in der Krise und Revolution und Krieg die Stichworte liefern, auch für unser Bild, dass wir uns im Kopf machen. Aber gibt es dort nicht viel mehr zu sehen? Anderes, Unerwartetes? Der Fotograf Oliver Hartung hat genau hingeschaut, unter dem Arbeitstitel "The Arabian Monument" ("Das arabische Denkmal") sind viele hundert Bilder entstanden. Seine Aufnahmen sind noch bis Mitte Januar in der Berliner "Galerie Nord" zu sehen.

 

Fotografie: "The Arabian Monument"
Fotografie: "The Arabian Monument" Der Fotograf Oliver Hartung hat den Nahen und Mittleren Osten bereist. Nun zeigt eine Ausstellung sein Werk. Fotografie:
Zuletzt geändert am 12. Dezember 2016