Kein Pardon beim Thema Korruption

Länder: Tunesien

Tags: Alle internetze

Seit 2015 kämpft die tunesische Bewegung „Manich Msamah“ (Ich vergebe nicht) gegen das Gesetzesvorhaben zur „wirtschaftlichen Aussöhnung“, das korrupten Akteuren unter Ben Ali Amnestie gewähren soll. Bei jedem Versuch das Gesetz auf den Weg zu bringen, machen sich die Aktivisten auf Facebook und auf der Straße bemerkbar. Jüngstes Beispiel: die Demonstration vom 13. Mai in Tunis.

Pas de pardon pour les corrompus
Kein Pardon beim Thema Korruption In Tunesien soll ein Gesetzesvorhaben korrupten Akteuren unter Ben Ali Amnestie gewähren. Die Bürger wehren sich. Kein Pardon beim Thema Korruption

 

Das Ziel von _Alle Internetze ist Initiativen aufzuzeigen, die das Internet nutzen, um denen Gehör zu verschaffen, die keine Stimme haben.