Kehrt Erdogan Europa den Rücken?

21. November 2016

Erdogan lässt zahlreiche Anhänger der kurdischen Opposition und Journalisten verhaften und verstößt nachweislich gegen Menschenrechte. Von europäischen Wertvorstellungen scheint Erdogan sich längst verabschiedet zu haben.  Die Reaktionen europäischer Staaten gegenüber dem Herrscher am Bosporus sind trotzdem zurückhaltend – nicht zuletzt, weil sie bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise und im Kampf gegen den Islamischen Staat von seiner Hilfe anhängig sind. Wer ist der Mann, der einst als Hoffnungsträger für Stabilität zwischen Europa und der Türkei galt und nun auf dem Weg in die Alleinherrschaft ist?

Die Dokumentation "Erdogan - Im Rausch der Macht" zeichnet ein kontrastreiches Portrait Erdogans und beleuchtet in Interviews mit Wegbegleitern und Freunden die Momente seines Lebens, die bisher abseits des Mediengewitters stattfanden. Anschließend zeigt die Dokumentation "Türkei – im Drehkreuz des Terrors" die zwiespältige Haltung der Türkei gegenüber der Terrororganisation IS. Der dritte Dokumentarfilm befasst sich mit dem Osmanischen Reich und erklärt den Zusammenhang zwischen der Geschichte und den aktuellen Konflikten.

Wie denken die Türken über ihren Präsidenten und welches Bild macht man sich im Ausland von Erdogan? In diesem Dossier finden Sie Artikel und Reportagen, die Aufschluss darüber geben.

Der Dokumentarfilm in voller Länge erdogan.jpg

Der Film: "Erdogan - Im Rausch der Macht"

Ob Syrienkrieg, IS-Terror oder Flüchtlingskrise - an Erdogan geht derzeit kein Weg vorbei. Dennoch ist er einer der umstrittensten Machthaber unserer Zeit.

Internationales, Türkei

Erdogan gegen den Rest der Welt

Die Opposition im Land, die PKK und der IS: Der türkische Staatschef kämpft an mehreren Fronten gleichzeitig. Analyse.

ARTE Journal
Türkei: Das Ende der "nationalen Einheit"

Die türkische Opposition bringt sich in Stellung, um Präsident Erdogan am Griff nach der absoluten Macht zu hindern.

ARTE Journal
Was Erdogan auch tut: sein Volk steht hinter ihm

In Europa sind viele Menschen entsetzt über das Vorgehen Präsident Erdogans. Und in der Türkei?

ARTE Reportage 0705-turquie-02.jpg

Türkei: Der Preis für die Flüchtlinge

Für die Aufnahme aller illegal in die EU eingereisten Flüchtlinge hat Ankara von der EU unter anderem eine mögliche Visafreiheit für seine Bürger eingehandelt.

Internationales

ARTE Journal Nils Muiznieks

"Der EU/Türkei-Deal sollte nirgendwo repliziert werden"

Flüchtlinge, die Türkei und die dortige Menschenrechtslage: Nils Muižnieks, Menschenrechtskommissar des Europarates, hat darüber im ARTE Journal gesprochen.

Internationales

Vox Pop infographie_de_teaser.jpg

EU-Türkei-Gipfel

Die Türkei und die Europäische Union haben sich am 7. März 2016 zu einem Sondergipfel in Brüssel getroffen. Das Ziel? 

Politik

Cumhuriyet: Eine Bastion der freien Presse in Gefahr

In der Türkei sind regimekritische Medien unerwünscht. Nun wurde der aktuelle Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet festgenommen.

Türkei: Der Druck auf die Medien wird immer größer

In der Türkei überzieht Staatschef Erdogan Journalisten mit Strafanzeigen wegen Präsidentenbeledigung. Der Druck auf die Medien steigt kontinuierlich.

Comic-Festival
Bitterböses aus der Türkei

Am Wochenende traf sich in Erlangen das Who is Who der internationalen Zeichnerszene.

Der Dokumentarfilm in voller Länge 065356-000-a_tuerkei_04.jpg

Der Film: "Türkei - Drehkreuz des Terrors?"

Hat der türkische Staat die Islamisten im eigenen Land zu lange geduldet?  In der Dokumentation begibt sich Halil Gülbeyaz auf die Spuren der "Gotteskrieger".

Internationales, Türkei

ARTE Reportage Turquie : Daesh Erdogan, liaisons dangereuses ?

Türkei: Erdogans beste Feinde

Präsident Erdogan hat sich und seine AKP bei den letzten Wahlen als Garanten der Sicherheit präsentiert… 

Internationales

ARTE Journal turquie2.jpg

Türkei - Leben mit dem Islamischen Staat vor der Tür

Flüchtlinge, Schmuggler und auch radikale Islamisten - lange Zeit ließ die Türkei fast jeden über ihre Grenze nach Syrien reisen. Nun wird strenger kontrolliert. Doch die Einwohner in der Grenzregion fürchten Racheakte.

Internationales

Die Türkei am Rande eines Bürgerkriegs

ARTE Info hat die Entwicklungen in der Türkei mitverfolgt: vom Konflikt mit den Kurden, über die Wahlen bis hin zum gescheiterten Putschversuch im Juli 2015. Hier finden Sie Reportagen, Artikel und Analysen

Osmanisches Reich

Die Filme: "Das Ende des Erhabenen Staates 1 + 2"

Das Osmanische Reich erstreckte sich 6 Jahrhunderte lang über 3 Kontinente und die 7 Weltmeere. Auf seinen Trümmern ist die Welt von heute entstanden.

Internationales, Türkei